DGfS — Regionalgruppe >

DGfS — Berlin / Neue Bundesländer

Herzlich willkommen bei der Regionalgruppe
der DGfS — Berlin / Neue Bundesländer,
deren 1. Specherin ich zur Zeit bin.
Zweiter Sprecher ist Oliver Netter.
Diese Seite wendet sich an kompetente Aufstellungsleiter in der Region, solche die es werden wollen und Menschen die solche suchen. Eine Liste der im Verein organisierten und zertifizierten Aufstellungsleiter finden Sie hier.

Wir verstehen uns als Vertreter und Netzwerk der Aufstellungsarbeit unserer Region.

Wir Aufsteller — mit und ohne Vereinsmitgliedschaft — treffen uns einmal im Quartal. Ziel der Treffen ist, andere KollegInnen kennen zu lernen, sich auszutauschen, fortzubilden und gemeinsam einen Beitrag zur Verbreitung
der professionell qualifizierten Aufstellungsarbeit zu leisten.

Langfristig geplant sind gemeinsame Weiterbildungsveranstaltungen und die Bildung von Arbeitsgruppen zu speziellen Themen etc.

Die im zwei Jahres Turnus gewählten Regionalsprecher haben als Mitglieder des Leitungsgremiums der DGfS die Möglichkeit und Aufgabe, die Weiterent-wicklung der Systemischen Aufstellungsarbeit in Deutschland inhaltlich zu begleiten.

Zur DGfS
Die DGfS ist die Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen und ein eingetragener und gemeinnütziger Verein. Sie versteht sich als ein berufsüber-greifender Fachverband für Kollegen, die mit System-Aufstellungen arbeiten sowie für Interessierte, welche die Ziele dieses Vereins unterstützen.

Zweck des Vereins ist es, die systemische Aufstellungsarbeit berufsüber-greifend in Forschung und Praxis in den verschiedensten Arbeitsfeldern zu unterstützen und zu verbreiten. Die DGfS engagiert sich für hohe fachliche Qualität und Verantwortungsbewusstsein und hat transparente und überprüf-bare Qualitätskriterien für die Aufstellungsarbeit entwickelt.

Die Homepage der DGfS finden Sie hier: familienaufstellung.org