Systemaufstellungen > Familienaufstellungen > Babuschka > Online-Aufstellungen > Printversion PDF >

Systemaufstellungen

Systemaufstellungen ist der Oberbegriff für verschiedene Aufstellungsformate die sich über Jahre entwickelt haben und von denen die Familienaufstellung die bekannteste ist. Andere Formate sind z.B.: Organisationsaufstellungen, Strukturaufstellungen, Babuschka-Aufstellungen.
Mehr...: zeigen / schließen

Systemaufstellungen beleuchten unbewusste Verstrickungen und können wichtige Impulse für neue und tief reichende Lösungen geben.

Aufstellungen
sind sinnvoll wenn Sie:
  •  ständig Probleme und Konflikte in Beruf oder Familie haben
  •  mit Ihren Eltern, Geschwistern, Partnern, KollegeInnen in Unfrieden sind
  •  Paarprobleme haben oder keinen Partner finden
  •  sich Sorgen machen um Ihr Kind oder andere nahe stehende Personen
  •  sich nicht entscheiden können,
  •  häufig krank sind oder oft verunfallen
  •  Ihren Platz nicht finden
  •  beruflich nicht weiterkommen
  •  sich schon lange ein Kind wünschen
  •  mit Trennung, Krankheit oder Tod konfrontiert sind u.v.m.

Ihr persönliches Anliegen entscheidet über die angemessene Aufstellungsart z.B.:
  •  Familienaufstellung
  •  Organisationsaufstellungen
  •  Babuschka-Aufstellung
  •  Strukturaufstellung ... zeigen / schließen

Aufstellungen finden in Gruppen oder oder im Einzelsetting statt.
Teilnehmen können:
Erwachsene, Jugendliche und auch Kinder, Paare, Geschwister, Familien, Berufstätige, Gruppen, und Teams. Oft kommen Patienten mit oder ohne ihre Therapeuten um ihrer Therapie eine neue Wendung zu geben.
Ein unverbindlicher, kostenloser Einstieg, der Ihnen sofort eine neue Sicht eröffnen kann, ist eine Online-Aufstellung.

Online-Aufstellungen können:

  •  Ihnen schnell und ohne fremde Hilfe einen ersten aufschlussreichen      Überblick über Ihr Beziehungsnetz geben
  •  Laien einen ersten Eindruck von der Methode geben
  •  Profis auf Grund ihrer Erfahrung weit reichende Einblicke in die Dynamik des betreffenden Systems geben.
Sie können ähnlich wie in Aufstellungsgruppen sowohl Ihre Herkunfts- oder Gegenwartsfamilie, Organisation, Arbeitsbeziehungen, (Problem/Ziel/Ressour-cen), Beziehungen, aufstellen. Siehe Beispiel 1 und Beispiel 2.

Aufstellungen in der Kritik
Mehr...: zeigen / schließen